Die EnVIstOr-Produktlösungen

EnVIstOr wurde als Betriebsmanagementsystem für die Energie- und Versorgungswirtschaft entwickelt.

Zahlreiche Unternehmen der Energie- und Versorgungswirtschaft sind zur Zeit auf der Suche nach effizienten, sparten-übergreifenden Lösungen zur Verwaltung und Dokumentation von Unternehmensprozessen. Die unterschiedlichen Anforderungen der Unternehmen, die sich aus den historisch gewachsenen Strukturen, aber auch aus den neu entstandenen Aufgaben jeweils ergeben, bedingen somit auch die verschiedensten softwaretechnischen Lösungen.

Workforce-Management und Betriebsmanagement schließen sich dabei nicht gegenseitig aus, sondern bilden eine effiziente Verbindung zur transparenten Kommunikation. Dabei werden in dem jeweiligen Betriebsmanagementsystem immer und ausschließlich die fachspezifischen Belange einer bestimmten Sparte abgedeckt. Das System EnVIstOr ermöglicht dies in unterschiedlichen Ausprägungen für die Sparten Gas, Wasser, Strom und Fernwärme. Weitere Lösungen aus der EnVIstOr-Familie ermöglichen die Anbindung an ein Störfallmanagement ebenso wie die Verbindung zu übergeordneten Aufgabenverwaltungssystemen (Arbeitsvorbereitung etc.). Workforce-Managementsysteme können diese fachspezifischen Details in der Tiefe nicht abdecken. Sie sind dennoch die zumeist führenden Systeme, um Informationen zu sammeln, zu kanalisieren, zu dokumentieren und sich daraus ergebende Abläufe zu steuern und zu überwachen. Die notwendigen Informationen kommen jedoch aus dem der jeweiligen Sparte zugewiesenen Betriebsmanagementsystem EnVIstOr.

Der Grad der Effizienzerhöhung hängt somit bedeutsam von der Qualität der Kommunikation dieser Systeme ab.

Unsere IT-Experten entwickeln individuelle Lösungsansätze und beraten mit großer Erfahrung bei der Einführung. Die Entwicklung und Umsetzung der notwendigen Schnittstellen ist immer ein unternehmensspezifischer Prozess. Dabei steht für uns immer der Wunsch des Kunden im Fokus. Ob als „Insellösung“ oder im komplexen Verbund Ihrer IT-Landschaft.

Die weitreichenden Funktionalitäten von EnVIstOr erlauben nicht nur die komfortable Verwaltung sämtlicher Objekt-Stammdaten, sondern bieten darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten der Auswertung bis hin zur Ausarbeitung individueller Instandhaltungsstrategien. Über programminterne Plausibilitätsabfragen werden alle Instandhaltungsfristen in Abhängigkeit der technischen Parameter jedes Objektes separat ausgewiesen.

EnVIstOr ist für die Sparten Gas, Wasser, Strom und Fernwärme verfügbar.

Basisfunktionalitäten von EnVIstOr:
  • Multiuserfähig
  • Individuelle Benutzersteuerung
  • Mandantenfähig
  • EnVIstOr-Viewer als reine Leseversion
  • Hocheffiziente Benutzeroberflächen
  • Zentrale Objektverwaltung (Stammdaten)
  • Integrierte, fachspezifische Objektdatenbank
  • Auf die jeweilige Objektverwaltung abgestimmte Formulare
  • Individuelle Such- und Sortierfunktionen
  • Objektbezogenes Bildarchiv
  • Zahlreiche Regelwerke bereits implementiert
  • Intelligentes Berichtswesen
  • Spartenbezogene Terminverwaltung
  • Automatische Turnussteuerung
  • Umfangreiche Auswertetools
  • Integrierter CAD-Viewer
  • Historie
  • Fernwartung
Schnittstellen in EnVIstOr
  • Schnittstelle zu digitalen Inspektionssystemen
  • Schnittstelle zur digitalen Stationsüberwachung
  • Schnittstelle zu GIS-Systemen (auch bidirektional)
  • Schnittstelle zu ERP-Systemen
  • Schnittstelle zur Asset-Simulation
  • Schnittstelle zu Workforce-Managementsystemen
  • Schnittstelle zum Störfallmanagement
  • Schnittstelle zu EnVIstOr-MOBILE “Digitale Datenaufnahme vor Ort”