armakon-GAS

Die Armaturenkontrolle GAS zur Verwaltung der Gasarmaturen (Installation INTERN = Master) und zur Durchführung der Gasarmaturen-Kontrolle vor Ort (Installation EXTERN=Mobile auf den Notebooks der Monteure) ist als Einzelplatzversion oder als Mehrbenutzerversion verfügbar.

Die Installationen Master und Mobile werden in regelmäßigen Abständen manuell bidirektional synchronisiert, so dass auf allen Systemen immer alle aktuellen Informationen zur Verfügung stehen.

Die Stammdatenverwaltung der Gasarmaturen findet im Geo-Informationssystem statt. Die Gasarmaturen-Stammdaten werden an armakon- GAS automatisiert übergeben. In armakon- GAS werden die Bestandsdaten, Prüfergebnisse und die Verwaltungsdaten gespeichert. Alle Gasarmaturen-Kontrollen werden historisch aufbereitet, so dass der Lebenslauf einer Gasarmatur komplett nachvollziehbar ist.