Laserscanning in der Archäologie und Denkmalpflege

Die menschlichen Hinterlassenschaften, wie z.B. Gebäude, Kunstwerke oder Werkzeuge aus der Vergangenheit, für die Zukunft und die folgenden Generationen zu erkunden und zu bewahren, sind elementare Anliegen der Archäologie.

Erkenntnisse über Funde, Alter und Umwelt ermöglichen eine Rekonstruktion vergangener Kulturen. Dabei steht die möglichst lückenlose Erfassung und Dokumentation der materiellen Hinterlassenschaften in einem Befund absolut im Vordergrund.

Die uns umgebende reale Welt ist voll mit solchen Belegen der Vergangenheit. Ist ein solcher für die Archäologie interessanter Befund erst einmal bekannt, geht es neben zahlreichen Untersuchungen insbesondere um die präzise Vermessung der Objekte.

Die NieGaTec GmbH setzt für diese Art der Vermessung seit 2010 einen terrestrischen 3D-Hochgeschwindigkeits-Laserscanner ein. Durch das berührungslose Messverfahren wird so ein virtuelles Abbild der realen Welt erstellt. Oftmals sind es die verborgenen Details eines Objektes, an denen eine effiziente Ist-Analyse zu scheitern droht.

Das Laserscanning ist gerade in Bezug auf diese oft wesentlichen Details geradezu prädestiniert. Durch die Art der Positionierung im Objekt, kann bereits während der Vermessung der Detailgrad festgelegt werden. Dabei reichen die Möglichkeiten der Vermessung vom Einzelscan in einfachen Objektstrukturen bis hin zur Verknüpfung zahlreicher Scans zu einer homogenen und absolut realitätsgetreuen Punktwolke.

Im Lauf der Jahrzehnte verändern sich Strukturen und Nutzung von historischen Gebäuden und Bauwerken. Diesen geänderten Ansprüchen folgen Umbauten, die sich in den Planwerken soweit überhaupt noch vorhanden nicht mehr wiederfinden.

Mit unserem 3D-Laserscanner leisten wir einen Beitrag, diese Baupläne mit höchster Präzision zu rekonstruieren. Sei es zur Aktualisierung des Grundrisses, zur Befunddokumentation oder zur Erstellung aktueller Fassadenansichten. Zur besseren Verdeutlichung einzelner Details, können Befundstücke aus der Vermessung herausgelöst und mit einem noch höheren Ausprägungsgrad anschaulich dargestellt werden.

Für das Aufmaß denkmalgeschützter Fassaden eignet sich das berührungslose Messverfahren des 3D-Laserscanning besonders. Mit höchster Präzision und minimaler Einsatzzeit werden so alle relevanten Informationen am Objekt erfasst. Durch die intelligente Weiterverarbeitung der Daten, erfolgt die Rekonstruktion millimetergenau.

Durch die jahrelange Erfahrung im Laserscanning können wir den optimalen Einsatz vor Ort und somit die bestmöglichen Ergebnisse aus der Vermessung garantieren.

Die abschließende Dokumentation von Umbau- und Sanierungsprojekten stellt einen weiteren wichtigen Schritt in der Projektkette dar. Die Darstellung der Veränderungen im Bestand in Bezug auf die vom Umbau unberührten Strukturen wird erst durch die dreidimensionale Darstellung komplett verdeutlicht.

Diese Daten dienen auch zur Planung zukünftiger Bauabschnitte, deren Realisierung noch nicht absehbar ist.

Neben der notwendigen technischen Dokumentation können die Laserscandaten jedoch auch zum Zwecke der Veranschaulichung für den interessierten Laien dargestellt werden. Durch das nachträgliche Einfärben der Punktwolken ergibt sich eine fotorealistische Darstellung.

Hierzu können virtuelle Rundgänge oder auch einzelne Orthofotos zum Einsatz kommen. Das Laserscanning liefert somit einen nachhaltigen Beitrag zur lückenlosen und beweissichernden Dokumentation.

Der auf den Zeitpunkt der Vermessung eingefrorene Datenbestand kann jederzeit abgerufen werden.

Highlights 3D Laserscanning:

  • Kurze Einsatzzeiten vor Ort
  • Hochgenaue Objektvermessung auch in schwer zugänglichen Bereichen
  • Berührungsloses Aufmaß der realen Welt
  • Kostengünstiges Aufmaß
  • Objektive und verzerrungsfreie Vermessung
  • Vermessung ist unabhängig von der Ausleuchtung durch Tageslicht
  • Basis zur 3D-Modellierung im mm-Bereich
  • Fotorealistische Darstellung
  • Keine Einschränkung hinsichtlich der Objektgröße
  • Weiterverarbeitung in zahlreichen, gängigen Drittsystemen möglich

Nutzen auch Sie unser Know-How in der 3D-Vermessung und überzeugen Sie sich selbst von den bemerkenswerten Darstellungen und Ergebnissen des 3D-Laserscanning.